WEIHNACHTSFEIER DES SC-EUROTOR NEUNKIRCHEN

By
Updated: Dezember 20, 2015

Gestern am 19.12. fand im Augartl bei Mike Vanicek unsere alljährige Weihnachtsfeier statt. Neben dem kompletten Vorstand durften wir unsere Ehrengäste Kom. Rat Bürgermeister Herbert Osterbauer, Vizebürgermeister Dr. Martin Fasan, Stadträtin Andrea Kahofer, Sportstadtrat Manfred Baba, Stadtrat Günter Kautz, Gemeinderat Günther Pallauf sowie Gruppenobmann der 2. Klasse Wechsel Herrn Luef begrüssen.

Nach einleitenden Worten von Obmann Günter Pallauf, durfte Präsident Dieter Leeb das Jahr in einer kurzen Rede Revue passieren lassen. Mit 13 Mannschaften im Verein haben wir wieder Bezirksniveau erreicht, und die sensationellen Leistungen unserer Jugendteams bestätigen diesen neuen Neunkirchner Weg. Es gibt keinen 2. Verein in Niederösterreich der in dieser Breite mit Damen, Kiga, KM, und 8 Jugendteams aufgestellt ist. Wir haben gemeinsam in den letzten 2 Jahren unglaubliches geschafft und sind jetzt auch leider infrastrukturell am Limit. Hier kam auch der längst fällige Hilferuf an die Politik, uns hier im neuen Stadionumbau zu unterstützen. Es gibt keinen 2. Verein in Niederösterreich der ein infrastrukturell, veraltertes Clubhaus und Stadion aus den 60er Jahren besitzt, wo zB. nur eine gemeinsame Dusche – wie soll das mit einer Damenmannschaft und den vielen Kindermannschaften funktionieren – und viel zu wenig Umkleidekabinen vorhanden sind. Das hat leider kein Bezirksniveau, doch das gesamte anwesende politische Colour hat mir versichert, hier im Jänner mit den ersten Gesprächen zu beginnen. Wir haben uns schon länger darauf vorbereitet, und werden diesen Wunsch Anfang nächsten Jahres im Rathaus unserer Stadtregierung vorlegen.

Neben den Kindern waren es die Damen, die mit ihren tollen Leistungen und den sensationellen 2. Platz in der Hinrunde dem Verein die größte Freude bereiteten. Headchoach Sabine Koglbauer, formte aus der wild zusammengewürfelten Truppe ein schlagkräftiges Team, das jetzt bereits schon über die Bezirksgrenzen hinaus für  Furore sorgt. Wir alle freuen uns über diese unglaublich positive Bereicherung in unserem Vereinsleben und hoffen dieses tolle Team noch lange im Neunkirchner Konglomerat inne zu haben. Ich persönlich freue mich riesig auf die Rückrunde im Frühjahr und werde als Fan diese Einheit selbstverständlich wieder lautstark unterstützen. Danke auch an Damen -Sectionsleiter Alfanz Klaus für die großzügigen Unterstützungen.

Sectionsleiter Jürgen Reichl durfte in seiner sportlichen Analyse den neuen Spielertrainer Ayhan Atabinen vorstellen, der die Vorgabe vom Vorstand bekam rund um die 5 jungen Neunkirchner Talente aus dem eigenen Nachwuchs gepaart mit unseren arrivierten, und 2 neuen jungen kroatischen Spielern ein Neunkirchnerteam der Zukunft zu formen, bis endlich der eigene Nachwuchs für diese Aufgabe bereit ist. Da wir hier nach 2 Jahren Basisarbeit  leider erst am Anfang stehen müssen wir um Erfolg zu haben auf Legionäre zurück greifen, bis eben die Zeit diese neuen von uns geförderten jungen Neunkirchner dort hin bringt. Wir wünschen unserer KM und U23 sowie allen Funktionären alles Gute um diese verantwortungsvolle Aufgabe in den nächsten Jahren um zu setzen.

Auch der 2. Schwarzataler BAUMIT-Cup läuft mehr als nur auf Schiene. Hatten wir vor einem Jahr für die Austragung des 1. Schwarzataler BAUMIT-Cup  im Mai gerade einmal um diese Zeit ein Konzept mit einem nachhaltigen Sponsor  vorliegen, so haben wir jetzt schon im Dezember mehr als 25 Nennungen und sind mit Slovan Bratislava bereits international. Ein Großteil dieses Erfolg lastet aber auf den Schultern unserer Torwartacademy mit Ihren Headcoach Conny Köllner. Er stellte uns sein breites Wissen und seine jahrzehntelange Erfahrung zur Verfügung, für die ich mich im Namen des gesamten SC Eurotor Neunkirchen bedanken will. Wir alle hoffen das du unseren Verein weiterhin so toll unterstützt. Danke Conny nochmals.

Unser 2. Neunkirchner FUSS-.BALL am 22.1.15 im Restaurant Osterbauer ist ebenfalls fertig organisiert. Hier wird jetzt in den Feiertagen rund um das Ballkomite von Herbert Sagmeister und Thomas Osterbauer Werbung in der ganzen Stadt für dieses Event betrieben. Ich bitte alle Mitglieder hier mit Ihren Familien jetzt schon im Vorverkauf einen Tisch bei den Verantwortlichen zu bonieren.

Vom 21. bis 24. Dezember haben wir wieder den Weihnachtsstand am Hauptplatz gemietet. An allen Tagen wird ein Eisschießen gegen alle Parteien unserer Stadtregierung veranstaltet.  Bitte auch hier um zahlreichen Besuch aller Mitglieder.

Am 5. Jänner um 8.00 startet Platzsteward Jürgen Reichl mit seinem Team einen Arbeitstag. Es wird die alte Markise vor der Kantine demontiert und ein neues 5 x 5 Meter großes – von der Fa. Eurotor und Strassenmeisterei Neunkirchen gespendetes – Flugdach montiert. Weiters werden wir noch einige neue Sponsortafeln montieren.  Ich hoffe auch hier viele helfende Hände zu sehen und bitte alle bei Jürgen sich an zu melden.

Im Jänner werden wir wieder mit unserem Maskottchen LUIS in die Kindergärten unserer Stadt gehen, um für unseren Sport zu werben und somit die Basis für eine weitere gesunde Zukunft des SC Eurotor Neunkirchen zu schaffen.

Abschließend möchte wir uns für den Besuch unserer Stadtpolitik bedanken, und wir alle im Verein sind sehr glücklich das hier zwischen Politik und Sport wieder eine Brücke geschlagen wurde.

 

In diesem Sinne wünsche ich allen ein gesegnetes Weihnachtsfest, viele Geschenke vom Christkind und einen guten Rutsch ins Jahr 2016. Ich glaube, ja ich bin davon überzeugt,  das es unser Jahr werden wird.

Präsident

Dieter Leeb

IMG_9478 IMG_9475 IMG_9474 IMG_9473 IMG_9470 IMG_9471 IMG_9472 IMG_9469 IMG_9468 IMG_9467 IMG_9466 IMG_9465 IMG_9464 IMG_9463 IMG_9461 IMG_9460

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


× 9 = dreißig sechs