Wochenrückblick unserer Jugend 6 SPIELE-6 SIEGE

By
Updated: Mai 29, 2017

 

U7 – spielfrei

 

U8

Unsere U8 spielte am Montag den 22.5. zu Hause gegen Grünbach und Zillingdorf

Das erste Match gegen Grünbach konnten wir Haus hoch mit 9:1 für uns entscheiden. Unsere Jüngeren haben toll gekämpft. Die Grünbacher haben mit einigen U7er gespielt und gekämpft. Bei Zillingdorf sieht man das man keinen unterschätzen darf, hier erzielten wir ein 3:3 Endergebnis durch Elfmeter schießen

 

U9 – spielfrei

 

U10

Am Freitag spielte die U10 auswärts in Puchberg. Die Gastgeber begannen mit viel Druck und lagen schon bald mit 2:0 in Führung. Doch die SC-Jungs kamen dann immer besser in Fahrt und es ging mit einer 3:4 Führung in die Pause.

In der zweiten Hälfte kamen die Neunkirchner dann so richtig in Fahrt und ließen die Puchberger nur mehr selten vors eigene Tor. Der SC gewann schlussendlich mit 3:10.

 

U11

Am Sonntag musste die U11 auswärts gegen Wiesmath antreten. Obwohl die Burschen den ersten Tabellenplatz schon fixiert haben gingen sie mit viel Elan in dieses Match. In der ersten Hälfte war das Spiel ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Doch keine Mannschaft hatte das nötige Glück im Abschluss und so endete die erste Halbzeit mit 0:0. In der zweiten Hälfte machten dann die Gastgeber mehr Druck und gingen auch durch einen Foulelfmeter in Führung. Doch die SC-ler konnten sich ebenfalls steigern und erzielten noch zwei Tore durch Weitschüsse zum 1:2 Endstand.

 

U12

U12 PANORAMABOYS weiterhin auf Erfolgskurs

Wieder Tabellenerster durch einen Sieg für die Neunkirchner OPO-Spieler gegen den SC Scheiblingkirchen

Hochmotiviert nach dem tollen Erfolg am Donnerstag beim COCA-COLA-CUP in St.Pölten reiste die U12-Manschaft mit ihrem Trainer Ibo und ihrem Co-Trainer Loki zum wichtigen Auswärtsspiel gegen die starken Spieler des SC Scheiblingkirchen an. Ging es doch diesmal darum, den 1.Tabellenrang zurück zu erobern.

Das Match ging von der ersten Minute mit spannenderen Zweikämpfen und schnellen Spielzügen los und verlangte von beiden Mannschaften vollen Einsatz ab. Beiden Teams gelang jedoch trotz einiger Torchancen bis zur Pause kein Treffer.

Die Pausenzeit nutzen unsere Neunkirchner Spieler dann, um sich nochmals besonders auf die Taktik und Stärken der Gegner einzustellen, was dann auch bereits in der 37. Minute durch einen perfekt getroffenen Freistoß von Gabriel Bilbija belohnt wurde.

Bei diesem Siegertor blieb es dann auch trotz vieler weiterer Angriffige beider Mannschaften bis zum Schlusspfiff. Durch diesen Sieg spielte sich das erfolgreiche Neunkirchner Team wieder zurück auf den ersten OPO-Tabellenplatz.

Respekt und Gratulation den jungen Talenten und ihren Trainern.

 

U13 : TOLLES GEBURTSTAGSGESCHENK AN TRAINER EMRE

Am Sonntag den 28. Mai fand das Spiel zwischen Wiesmath und SC NK U13 in Wiesmath statt. Genau am Geburtstag vom Trainer Emre Yildirim und deswegen wurden die Spieler von beiden Trainern aber mehr von Taki motiviert und auf das Spiel sehr gut vorbereitet.

Die Jungs wussten welche Aufgabe sie hatten und nahmen das Kommando sofort und drückten nur nach vorne und schon nach 15 Minuten stand es 2:0 für SC EUROTOR NK. Nach 2:0 schalteten die Jungs wieder runter und lassen die Hausherren wieder ins Spiel kommen. So wendete sich leider das Spiel binnen 4 Minuten wieder!  Es stand auf einmal 3:2 für die Hausherren!

In der Halbzeit wurden die Spieler wieder aufgeweckt und gleich nach Seitenwechsel nahmen die Jungs wieder das Kommando und haben nur noch kombiniert und das Spiel war sehr schön anzusehen. Jede Minute wurden die Jungs aus Neunkirchen bissiger und gefährlicher.

Es dauerte nicht mehr lang und schon stand es 3:3. Die Hausherren wollten das Ergebnis halten und mauerten hinten nur noch zu. Nach einem Handspiel von Wiesmath ergibt sich ein Freistoß und unser Captain Niclas schoss scharf aufs Tor – der Goalie konnte den Ball nicht festhalten und unser Kevin sagt danke und lässt den Keeper keine Chance mehr. 4:3 in der 68. Minute! Das Spiel wendete sich zum 3. mal und die Hausherren waren demotiviert. Für die Jungs aus Neunkirchen war es noch immer genug und sie legten darauf! 5:3!

Die Jungs haben Charakter gezeigt und nach 5 Niederlagen in Folge haben sie letzte Woche und diese Woche 6 Punkte geholt! Wir sind froh, dass die Jungs vollmotiviert bei der Sache geblieben sind!

Fazit: Schöner konnte ein Sonntag nicht mehr sein. Bei knappe 20 Grad mit zahlreiche Zuschauer konnten wir die 3 Punkte mit nach Hause nehmen. Der Trainer bedankt sich für das tolle Geburtstagsgeschenk!

 

U15

4:1 Auswärtsniederlage der U15

Unserer Jungs mussten sich 4:1 in Kirchberg geschlagen geben. Wie auch in allen vorangegangenen Spielen gilt, wer seine Torchancen nicht nützt, der bekommt dann die Tore. In einem offenen Spiel, in dem wir nach dem 0:1 zwei Eins zu Eins Situationen ausließen, erhielten wir dann die Tore. Auch nach dem 0:2 hatten wir mehrere Chancen. Als endlich der Anschlusstreffer fiel, schöpften wir nochmals Hoffnung. Aber nach dem dritten Treffer war die Luft draußen. Positiv zu erwähnen ist unser Ersatzkeeper, der den Standardtormann fehlerlos vertrat. Auch trugen einige Umstellungen auf Grund von Disziplinlosigkeiten zu einem verbesserten mannschaftlichen Auftritt bei. Es wurde wieder mehr kombiniert und Bemühen und Einsatz gezeigt. Im letzten Spiel zu Hause wollen wir uns mit einem Erfolg verabschieden.

 

FOTO U10

DSC09351 DSC09352 DSC09356 DSC09359 DSC09362 DSC09363 DSC09369 DSC09371

 

FOTO U11

DSC09373 DSC09374 DSC09375 DSC09378 DSC09380 DSC09383 DSC09390 DSC09395

 

FOTO U12

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

U 13

2017-05-28-PHOTO-00000097

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


5 + zwei =