4:3 AUSWÄRTSSIEG UNSERER U 23 IN SCHOTTWIEN

By
Updated: November 16, 2014

Unsere U 23 bereitete uns gestern sehr viel Freude und setzte mit einem würdigen Herbstabschluß einen verdienten Dreier. Soner egalisierte  recht rasch den überraschenden Führungstreffer der Schottwiener. Abermals gingen die Hausherren in Führung, unser Gökhan verwandelte jedoch sehenswert einen Penalty. Danach wurde das Spiel des SC Eurotor Neunkirchen immer besser und unsere drei U 16 Nachwuchshoffnungen kamen besser in Schwung. In der 50. Minute war es dann so weit und unser Youngstar Leonardo Martini scorte zu verdienten 3:2 Führung. Trotz Überlegenheit ließen wir nochmals den Ausgleich zu, ehe unser Stürmer Soner Coskun in der 88. Minute den Sack mit dem 4:3 Siegestreffer zu machte.

Das Team rund um Erich und Jürgen spielte eine tolle Herbstsaison und konnte den 5. Tabellenplatz mit positiven Torverhältnis festigen. Das Ziel für das Frühjahr wird sein zum ersten,  diesen tollen Tabellenplatz zu festigen und zum zweiten die vier vor uns liegenden Vereine zu fordern. Gratulation an das gesamte Team und an die beiden Betreuer Erich Baumgartner und Jürgen Reichl.

Zur KM gibt es wieder nicht viel zu schreiben. In dieser Klasse gegen solche Teams zu verlieren hat keine Klasse. Dabei wäre es für das Team und vor allem für die Funktionäre so wichtig gewesen vor dem Winter – auch wenn es in der Tabelle nicht viel gebracht hätte – noch eine positive Nachricht in den Winter mit zu nehmen. Was können wir uns jetzt die nächsten Monate anhören!! Wer jetzt keine dicke Haut hat bleibt am besten zu Hause und meidet alle öffentlichen Einrichtungen. Ich für meinen Teil werde mein Engagement überdenken, und es werden jetzt wieder einige auf mich zu kommen und mir mitteilen das es schlecht für die Spieler sei negativ über deren Leistungen zu berichten. Nun,  ich nenne die Dinge gerne beim Namen und wenn Sie das nicht aushalten und jetzt mit Blick auf die Tabelle und deren Leistungen nicht ins Nachdenken beginnen dann ist es besser  getrennte Wege zu gehen. Zur Zeit sind nur ein paar Tropfen Herzblut über, die jedoch frischen Sauerstoff in Form von Erfolgen benötigen.

Ich werde mich über den Winter  noch intensiver für die Kinder des SC Eurotor Neunkirchen bemühen und werde in den nächsten Tagen eine neue sensationelle Einrichtung für unsere Kinder präsentieren. Hier sind wir der 1. Club der diese Einrichtung im südlichen NÖ erworben hat und alle Kinder sowie Eltern werden mit dieser Investition noch sehr viel Freude haben.

Schönen Sonntag noch, auf den NACHPFIFF wird heute gepfiffen…….

Präsident Dieter Leeb

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


× neun = 72