Gelungener Saisonauftakt

By
Updated: August 16, 2015

Im ersten Meisterschafts- sowie Heimspiel der Saison war der FC Mönichkirchen zu Gast in Neunkirchen. Das Reservespiel ging etwas unglücklich verloren, einen Punkt hätte sich unsere junge Mannschaft sicherlich verdient, doch leider musste man eine 1:2-Pleite hinnehmen.

Dafür zeigte unsere Kampfmannschaft, dass sie auch gegen einen Titelaspiranten bestehen kann. Ab Beginn der ersten Halbzeit war der SC Eurotor die Mannschaft, welche mehrere Vorteile für sich verbuchen konnte und so dauerte es nur bis zur 16. Minute bis man durch einen Freistoß von Ayhan Atabinen in Führung ging. Unsere Mannschaft wusste nachzusetzten, Rene Koglbauer hinterlief kurz vor der Pause gekonnt die gegnerische Abwehr, brachte eine Flanke, die jedoch keinen Abnehmer benötigte, sondern von selbst den Weg ins Mönicher Tor fand. Halbzeitstand 2:0 für den SCN.

Nach Wiederanpfiff waren die Gäste bemüht schnell Anschluss zu finden, was ihnen bereits nach zwei Minuten durch einen Weitschuss gelang. Nach inkonsequenter Abwehrarbeit gelang den Auswärtigen sogar der Ausgleich und das Spiel war an der Kippe. Doch Atabinens zweiter Streich in Minute 84 versetzte dem FCM den Todesstoß und der SC Eurotor ging somit als Sieger vom Platz. Eine tadellose kämpferische und kollektive Leistung unserer Mannschaft sowie ein toller Einstand in die neue Saison!

Nächste Woche wartet dann der nächste schwere Brocken in St. Egyden auf uns …

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


9 × = vierzig fünf