SommerTrainings – Camp der Kid’s

By
Updated: Juli 12, 2014

Vom 7.Juli 2014 bis 11. Juli 2014 ging unser 1. Sommertrainings – Camp über die Bühne. Unter der Leitung von Kampfmannschaftstrainer Hillebrand Franz und Kampfmannschaftstormann Ibo konnte man 12 Kinder im Alter von 9 – 11 Jahren begeistern und trainieren. Die Trainingszeiten waren täglich von 9 – 12 und 14 – 16,30.

Die Kinder wurde anfangs richtiges Aufwärmen sowie punktuelle Dehnungsübungen beigebracht. Durch die neue Equipment Trainingsausrüstung von der Firma Tauchner konnte ein vielseitiges und abwechslungsreiches Training angeboten werden, was von koordinativen Geräten bis zu diversen Spielgeräten ging.

Unsere gute Seele Babsi Gruber versorgte die Kids immer mit tollem Mittagessen. Als Abwechslung vom Fussball ging man einmal ins Freibad und einmal ins Hallenbad wo sich die Kids so richtig austoben konnten. Am Donnerstag war dann ein Zelttag mit Hille , Ibo und Dieter angesagt, was aber aufgrund des schlechten Wetters ins Wasser fiel. Man konnte jedoch im Turnsaal auf der klubeigenen Anlage ausweichen, spielten mit den Kindern Spiele bis Mitternacht und errichteten ein Matratzenlager im Turnsaal was für Abenteuerstimmung sorgte. Ausgeschlafen konnten wir dann am Freitag morgen die Kds mit Kakao und Nutella versorgen. Leider musste Elias am Freitag morgen wegen Übelkeit das Camp verlassen . Wir hoffen alle das es Ihm heute schon wieder besser geht und wünschen ihm alles Gute.

Dann ging es nochmals mit Vollgas in den letzten Tag, wo dann an alle eine Campdress übergeben werden konnte. Mit vielen Trainingseinheiten und einer Menge Spass, verliesen die Kids dann mit ein bisschen Wehmut am Freitag um 16.30 die Sportanlage des SC – EUROTOR Neunkirchen, und freuten sich schon auf das nächste Camp im Juli 2015.

Foto 1

 

Unsere Camp-Kids: Fethullah,Nico, Arda, Shirin, Timo, Elias, Tobias, Deniz, Oscar, Aras und Din Allen


Foto 3 50 49 48 39 35 34 31 23 18 16 1581310

97

 

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


acht × = 48