U 14 wieder auf SIEGERSTRASSE

By
Updated: Mai 2, 2016

Unserer U14 gelang gegen Kirchberg ein toller 3:1 Auswärtserfolg. Wir waren schnell mit 0:1 in Rückstand geraten und die Gastgeber spielten einige hochkarätige Chancen heraus. Aber ein Elfmeter gegen unsere Mannschaft sollte den Wendepunkt im Spiel markieren. Unser Torwart hielt nicht nur den 11er, sondern parierte auch noch den Nachschuss. In der Folge konterten wir mit einem tolle Pass durch die gegnerische Abwehr den Gegen aus. Unser stürmender Verteidiger machte sich auf die Reise, die er mit dem 1:1 abschloss. Nun bekamen unsere Spieler das Match besser in den Griff. Das 2:1 kurz vor der Pause erzielten wir nach dem gleichen Muster. Gleich nach der Halbzeit war es wieder soweit. Das 3:1 wurde nach besten Kräften verwaltet, ehe wir in den Schlussminuten noch das vierte Tor erzielen hätten können. Besonderen Dank gilt den beiden U12 Spielern, die unserer von Erkrankungen und fehlender Motivation (2 bzw. 3 Spieler) dezimierter U14 aushalfen und beide eine Top-Leistung erbracht haben. Da kann man mit Freude erleben, was tolle Nachwuchsarbeit bewirkt. Als Belohnung für den tollen Zusammenhalt und der beherzten kämpferischen Leistung lud der Trainer seine Spieler zu einer Kebab-Jause ein. Mit einem Sieg im Gepäck, schmeckt es ja doch besser!

Trainer

Thomas Samwald

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


+ neun = 14