U9: Forever Kids unterliegen Steinfeld-Kids

By
Updated: Oktober 9, 2019

Am heutigen Mittwoch Abend, den 9.10.2019, gastierten unsere Forever Kids zum Nachtragspiel bei den Steinfeld-Kickern in St. Egyden, jener Mannschaft, die mit 20:0 in die Saison gestartet war.

Man war vorgewarnt und versuchte sich mit Konterspiel Torchancen herauszuspielen. Die Gastgeber waren aber vor allem in der ersten Hälfte klar der Herr am Platz.
Unser Schlussmann David hielt erneut stark und verhinderte so ein zweistelliges Halbzeitergebnis.

Die Kontertaktik ging im ersten Durchgang nicht auf, obwohl man mit Tolga und Illiam durchaus Einschussmöglichkeiten (4x) vorfand.

Halbzeitstand 6:0

Zur Halbzeit stellten die Trainer das Spielsystem um, beorderten den unerschrocken Zweikampfführer Tolga in eine Viererkette zurück und erhofften sich dadurch mehr Präsenz in der eigenen Hälfte um dadurch weitere Nadelstiche im letzten Drittel der Steinfeld-Kicker zu setzen.
Dieses Konzept ging besser auf, so war man besser im Spiel.

3 sehenswerte Weitschusstore konnte der überragende David nicht verhindern, alles andere und mehr, hielt David bravourös. Auch Andi zeigte Zweikampfgeist und setzte sich gegen technisch überlegene Gegenspieler wiederkehrend durch.

Die zwei Tore für unsere SC Kids erzielte Tolga mustergültig.

Endstand: 11:2

Tore:

Tolga 2x

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


5 × vier =