FUSSBALL-KIGA

???????????????????????????????
U7 u. KIGA. kleine Auflös.-1

Eröffnung eines Fußballkindergartens des SC EUROTOR Neunkirchen

Aufgrund meines Engagement beim SC-Neunkirchen als neuer Vereinspräsident, haben mein Team und ich die Vision Kinder im Alter von 4-7 Jahren zum Bewegen zu bringen. Ich möchte persönlich den  Kindern Spaß zur Bewegung und zum Fußballspielen vermitteln.
Play Station und Nintendo regieren Heut zu Tage die Kinderzimmer und keines der Kinder bewegt sich mehr richtig. Der SC-Neunkirchen und Ich vertreten daher den Gesichtspunkt im frühen Alter mit Bewegung zu beginnen, und erst im Jugendalter mit der Spezialisierung zu beginnen.

Wir wollen Basics vermitteln wie

  • Leistungsbereitschaft wecken
  • Bewegungsfreude entfachen
  • Lernen mit Regeln um zu gehen
  • Konzentration erhöhen
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Sportliche Vielseitigkeit fördern
  • Körper wahrnehmen
  • Gemeinsames Verlieren und Gewinnen
  • Konfliktlösungen lernen
  • Fairness anderen gegenüber

Fußballkindergarten bedeutet für uns sportliche Ausbildung mit dem Fußball und durch den Fußball. Es steht immer die Bewegung im Mittelpunkt und nicht die fußballspezifische Technik. Neue Kontakte knüpfen, Abwechslung vom Alltag und Spaß an der Bewegung steht für den Fußballkindergarten des SC-Neunkirchen im Vordergrund.

Wie läuft das Training ab:

Im Fußball-Kindergarten wollen wir in erster Linie den Kindern den Spaß am Sport und der Bewegung vermitteln. Fernab von jedem Leistungsdruck geht es rein um die Freude am Fußballspielen. Turnübungen, Fangspiele und Elemente anderer Sportarten stehen aber ebenfalls am Programm, wie das Dribbeln und Spielen mit dem Fußball. Besonders viel Wert legen wir im gesamten Nachwuchsbereich auf die Förderung koordinativer Fähigkeiten (Geschicklichkeit, Reaktion, Antizipation, etc), welche sich wiederum positiv auf die Leistungsfähigkeit im Kindergarten-  oder Schulalltag auswirken (höhere Aufnahmefähigkeit, Konzentration). Eltern dürfen die ganze Zeit beim Training anwesend bleiben oder ihre Kinder nach der Trainingseinheit wieder abholen. Die Vereinskantine ist während des Trainingsbetriebs geöffnet.

Wann kann man anfangen?

Der Einstieg in den Fußball-Kindergarten ist jederzeit möglich. Das Training findet jeden Mittwoch von 15:30 – 16:30 Uhr auf unserem Sportplatz statt und wird persönlich von mir geleitet. An Feiertagen und in den Ferien entfällt der Fußball-Kindergarten. In den Wintermonaten werden wir eine Halle dafür organisieren.

In den Wintermonaten findet das Training  (Beginn ab der ersten Novemberwoche) am Mittwoch von 15:00-16:00Uhr (Schule Mühlfeldhalle) statt.

Trainingskosten – kostenlos

Jahresmitgliedsbeitrag: Wir verrechnen halbjährlich EUR 40,- pro Kind. (Geschwisterrabatt 50 %) 3. Kind €10,-

Was ist mitzunehmen?

Um am Fußball-Kindergarten teilnehmen zu können, reicht eine dem Wetter entsprechende Sportbekleidung aus. Eigene Fußballschuhe sind kein Muss, da schlecht sitzende Fußballschuhe gerade in jungen Jahren schnell zu negativen Auswirkungen auf den Laufstil und gesundheitlichen Schäden führen können. Bequeme Turnschuhe erfüllen daher vorerst ebenfalls den Zweck, bei nassem Rasen bieten sie allerdings wenig Halt. Kunstrasenschuhe sind eine mögliche Alternative. Eine eigene Trinkflasche kann jedes Kind gerne mitnehmen, sonst gibt es in unseren Kabinen nur Leitungswasser – während des Sports aber ohnehin bestens geeignet, um den Flüssigkeitsverlust wieder auszugleichen. Stark zuckerhaltige Getränke oder gar Energy Drinks sollten jedenfalls vermieden werden. Trainingsbälle und -utensilien stellt alle der Verein zur Verfügung.

Auch ich kam durch ähnliche Bedingungen zu diesem Sport und er begleitet mich seit 30 Jahren glücklich durch mein Leben. Mein Team und ich würden uns freuen Ihr Kind in dieser Sportart begleiten zu dürfen.

Bei Interesse können Sie mich persönlich unter der Nummer 0664/1410333 oder unter office@eurotor.at erreichen bzw. folgendes Anmeldeformular ausfüllen und beim nächsten Schnuppertag mitbringen. Erstanmeldung-Jugendspieler

Ihr
Vereinspräsident des SC EUROTOR Neunkirchen
Dieter Leeb