MEWEST Patronanz bringt 5:0 Sieg für GREEN-MOBILE KM

By
Updated: Oktober 15, 2017
FullSizeRender

Am heutigen Sonntag den 15.10.17 spielten unsere beiden GREEN-MOBILE Teams gegen Mönichkirchen. Das Spiel stand unter der Matchpatronanz von MEWEST.

Dieses junge Neunkirchner Unternehmen das 3 Produktlinien , wie CARWASH – Waschstrasse – am Ausgang der Neunkirchner B17 Richtung Wiener Neustadt, sowie CARPOLI – Autoaufbereitung- bei der Tankstelle Hochhauser, sowie CARSERVICE alle Arten von Reparaturen und Reifenservice rund ums Auto  anbietet, und somit der perfekte Partner für den Neunkirchner Fußball darstellt. DANKE für das Vertauen und die tolle MATCHPATRONANZ.

Unsere GREEN-MOBILE 1B tat sich heute extrem schwer und mußte leider die 2. Saisonniederlage mit 0:2  hinnehmen . Durch die überdurchschnittlichen Ergebnisse bisher lachen  wir jedoch noch immer von der Tabellenspitze. Eine ordentliche Watschn hoffentlich zur richtigen Zeit….

Unsere GREEN-MOBILE KM tat sich die ersten halbe Stunde ebenfalls schwer für den nötigen Torerfolg lies jedoch die Defensive nichts zu und so dauerte es eben bis spät in Durchgang 1 ehe unser 6er Ivan Mihailovic die Frucht perfekt aus einem Freistoß in die linke Ecke zirkelte und zum 1:0 abschloß. Ein Zuckerkick siehe 1. Neunkirchner  MEWEST Football-Channel – Ligaportal.at.  Bravo. Halit setzte dann das 2:0 wenige Minuten später drauf. Der Schiri – grundsätzlich souverän – lies doch die harte Gangart der Wechselkicker zu und zeigte nur insgesamt 3x zu gelb. Unser Mittelfeldspieler Marcel Weinzettl musste gar, nach blutigem Einsteigen gegen den Knöchel  von der Rettung geholt werden. Hier wünschen wir unserem Youngstar schnellste  Besserung und baldige Rückkehr in die GREEN-MOBILE Truppe.

In Durchgang 2 ähnliches Bild wie in In HZ 1. Die Abwehr rund um Chef Bock zeigte Klasse und machte unsere Nummer 1 Ibo relativ arbeitslos. Spielertrainer Röcher wieder einer der „Kurbler“ im Mittelfeld mit immer noch starkem Antritt lies er teilweise bei Balleroberungen den jungen Wechselkickern keine Chance und war nach wenigen Schritten 2 Meter vorne. Er sicher einer der wichtigsten Verpflichtungen meiner Amtszeit zeigt unermüdlich den Weg am Rasen vor. Bravo.  Die nächste Drangperiode der GREEN-MOBILE  Jungs konnte im 16er nur durch ein Handsfoul gestoppt werden und unser Elfer Terminator vom Dienst Leo Hartberger traf ins rechte Eck scharf und genau. 3:0. Die Messe war gelesen und das 4:0 durch Halit und das 5:0 durch Hasi unterstreichen die Dominanz der GREEN-MOBILE KM in dieser wichtigen Begegnung. Unser Goalgetter vom Dienst Ibracadabra  hat diesmal mit 4 Vorlagen ebenso großen Anteil am Erfolg wie der Rest des Teams.

Schöner Erfolg und grandioser Auftritt unserer GREEN-MOBILE Jungs. DANKE nochmals an MEWEST für diesen gelungenen Sponsoreinstieg. DANKE an Willi und Edith für den unerwarteten – bedingt durch unsere Wahllokal am Platz – Kartenverkauf. Danke an Sabrina und Marie für die kurzzeitige Platzkassa und die wichtigste Gratulation geht heute an unseren Kapitän Fabio Lechner den wir heute für die Geburt seiner Tochter Alina gratulierten und uns riesig für diese junge Familie freuen.

Tabellenführer, 3 Punkte Vorsprung, weit als doppelt so viele Tore geschossen als der 1. Verfolger, da geht nichts mehr drüber an diesem herrlichen Oktobersonntag.

Dieter leeb

IMG_6095 IMG_6100 IMG_6094 FullSizeRender IMG_6086

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sechs − = 2